Heimtrainingsplan für SG BBM Handball-KIDS

performUP | Kids

Spiele und Übungen für drinnen und draußen!

"Ich will spielen und probieren!" Nichts machen Kinder lieber und ausdauernder als Spielen, um so mit ihrem unermüdlichen Antrieb Dinge zu entdecken und zu verstehen. Dabei wird das eigene Können abgewogen und die eigenen Fähigkeiten getestet.

Man muss nur Kindern beim Spielen zuschauen, um zu sehen, wie die Kleinen ausgelassen toben, konzentriert Aufgaben lösen oder gedankenverloren sportliche Aufgaben entdecken.

All diese Möglichkeiten bietet auch ein wöchentliche Handballtraining, bei dem gezielt Fertigkeiten mit dem Ball trainiert werden, aber in erster Linie gespielt wird.

Sollte das Handballtraining jedoch mal ausfallen und nicht stattfinden können oder auch mal unverhoffte Pausen eintreten, in denen nicht gespielt, geübt, trainiert, probiert und entdeckt werden, dann sind nachfolgende Übungen ein "idealer Begleiter" für die freie Zeit.

Auf geht's! Stell dir Deinen eigenen SG BBM Heimtrainingsplan zusammen, um fleißig zu trainieren und noch besser zu werden.

Spiele/Übungen

Mit dem nachfolgenden Heimtrainingsplan "Handball-KIDS" sollen Anregungen gegeben werden, was gespielt und geübt werden kann. Die dargestellten Spiel/Übungen sind sowohl für draußen als auch für drinnen gedacht. Je nach Wetter und räumlichen Gegebenheiten lass sich die Übungen auch in abgewandelter Form einsetzen, um die gewünschte Fertigkeit zu üben.

Zielgruppe

Die Übungen sind für Handball-Kids ab 5 Jahre (bis 12 Jahre) gedacht. Manche der Übungen eigenen sich allerdings auch erst für ältere Kids und erfordern die Unterstützung durch Erwachsene. Für Erwachsene ergibt sich dadurch auch die Möglichkeit selbst mal wieder zu spielen und sein Können zu zeigen.

Anwendung

Jedes Spiel bzw. jede Übung wird als Videos kurzbeschrieben und in seiner Bewegungsausführung gezeigt. Empfohlen wird dabei auch in welcher Anzahl die Übung wiederholt werden sollte, um ihre beste Wirkung zu erzielen. Natürlich können / müssen sie auch entsprechend der individuellen Gegebenheiten (z.B. drinnen, draußen, Alter...) angepasst werden.

Drinnen/draußen

Wichtig ist, dass bewusst auch mal Übungen draußen an der frischen Luft durchgeführt werden, denn Handball macht auch dort sehr viel Spaß und bietet einige Vorteile. Neben der Abwechslung, denn draußen wird es nie langweilig, weil Sonne und Wind zum Spielpartner werden , stärkt das Spielen und Üben im Freien das Immunsystem. Die Sonne und die frische Luft setzen zusätzlich Glückshormone frei. Draußen lassen auch die Kraft, Ausdauer und Technik besonders gut, was vor allem die Knochen und die Muskeln stärker macht.

Übungen

Tags

Beiträge die Dich auch interessieren könnten